Becker GmbHin Dülmen, Deutschland

Das Unternehmen

Höchste Kompetenz mit gewachsenen Strukturen

Die Roboterausrüstung für Widerstands-Punktschweißzangen (servo-pneumatisch & servo-elektrisch) und Greifer in den automobilen Fertigungsanlagen im Karosseriebau hatte, aufgrund der bis vor einigen Jahren üblichen Karosseriebauweisen, bis dato sicherlich eine Vormachtstellung. Jedoch aufgrund der in den letzten Jahren stetig wachsenden Variabilität in eingesetzten Materialien und Werkstoffen, ist auch die Art und Anzahl der verschiedenen Fügetechniken im Karosseriebau rapide gewachsen.

Mittlerweile liefert Becker Zuleitungen für Roboterwerkzeuge und stationäre Werkzeuge zum Hohlstanznieten, Fließlochschrauben und Reibelementschweißen. Anwendungen wie Clinchen und Bolzenschweißen wurden bereits seit längerem ausgerüstet.

Dazu kommen weitere Sonderanwendungen im Karosseriebau wie die verschiedenen Laserapplikationen und das Kleben mit ein oder zwei Dosierern auf dem Roboter. Sowohl für Laser- als auch für Klebe-Applikationen auf dem Roboter haben wir mittlerweile ein komplettes System als modular aufgebaute Palette für die unterschiedlichsten Systeme entwickelt.

Eine Sonderposition nimmt die Ausrüstung der Laser-Schweißzangen ein. Diese Werkzeuge kommen ohne die üblichen Zellenabschirmungen für Laseranwendungen aus. Die Energie-Übertragung zum Werkzeug wird aber auch über ein optisches Kabel, das LLK, realisiert.

Im Laufe der Jahre sind, abseits vom direkten Karosseriebau weitere Appli- kationen hinzu gekommen wie das Sealing mit UBS, GAD, FAD und Schweller als erste Produktionsstufe in der Lackiererei sowie verschiedene weitere Sonderanwendungen in Waschstraßen und in der Gießerei. Applikationen mit Reinigungsflüssigkeit wie Schwertbürstenapplikationen hat Becker bereits an unterschiedlichen Robotern für mehrere Kunden umgesetzt.

Das Plasmaspritzen nimmt ebenfalls an Bedeutung zu. Aufgrund der immer neuen Anforderungen der verschiedenen neuen und stetig neu hinzukommenden Sonderanwendungen entwickeln wir stetig neue Konzepte und Komponenten, damit eine zuverlässige Versorgung und Führung über den Roboter für jegliche neue Systeme immer gewährleistet bleibt.

Im Rahmen von Sonderprojekten oder Produktionslinien für außergewöhnliche Produkte oder Fahrzeuge werden in der Regel gemeinsam mit dem Endkunden spezielle Konzepte und Strategien für den modularen Aufbau der Roboterleitungsführungssysteme entwickelt. Die Roboterleitungen zur Versorgung der oft vielen verschiedenen Werkzeuge die in der Regel mit Hilfe der üblichen Dockingsysteme gewechselt werden, werden in solchen Fällen manchmal als Kombi-Leitungen für verschiedene Fügesysteme und Werkzeuge genutzt.

Es ist unsere Leidenschaft jegliches Problem der Leitungsführung jeglicher robotergeführten Systeme anzugehen und dafür passende Lösungen zu entwickeln, zu konstruieren und vor Ort umzusetzen. Auch individuelle und maßgefertigte Lösungen.

Konstruktion

Von Anfang an präzise geplant.

Die ersten Schritte sind stets digital. Auf- und Anbauten werden dreidimensional geplant, am virtuellen Robotermodell montiert und eingehend auf Effizienz und Funktionalität geprüft. Die so entstandenen Modelle können maßstabsgetreu in virtuelle Produktionsstraßen implementiert und die erforderlichen Simulationen durchgeführt werden.

Konfektionierung

Zuverlässige Technik erfordert nach wie vor versierte Handarbeit.

Unsere Mitarbeiter konfektionieren jedes Produkt mit einem Höchstmaß an Sorgfalt und Akribie. Viele von ihnen sind seit Firmengründung mitverantwortlich für den Erfolg der Becker GmbH.

Qualität

Präzise Tests unter Realbedingungen.

Selbstverständlich sind eingehende Tests der Bauteile fester Bestandteil unseres Produktionsprozesses. Eigens entworfene Prüfstände unterstützen die Qualitätssicherung und spätere einwandfreie Funktion in der Linie. Die Prüfstände werden auch als Fehleranalysegeräte bei unseren Kunden eingesetzt.

Service & Montage

Ob vor Ort oder in unserem Hause.

Um die optimale Funktionsfähigkeit und den geringstmöglichen Verschleiß der Anbauteile zu gewährleisten, führen wir die Erstmontage durch, begleiten die Optimierung und schließen ab mit dem Final Check. Auch regelmäßige Wartung und die zeitnahe Belieferung mit Verschleiß- und Ersatzteilen gehören zur Gesamtprojektbetreuung über die Jahre.

Ihr Roboterausrüster

für die zuverlässige Leitungsführung und Versorgung sämtlicher Werkzeuge und Systeme auf dem Roboter.

Seit mehr als 25 Jahre beschäftigen wir uns tagtäglich mit dem Thema der Roboterwerkzeugversorgung wobei die Produktionssicherheit sowie auch die Langlebigkeit der Komponenten und Führungselementen auf dem Roboter oberstes Gebot sind.

Es ist richtig, dass wir vor allem in der Automobilindustrie bekannt sind, wir haben jedoch auch in viele anderen Industriebereiche Problemlösungen implementiert, wie z.B. in die Lebensmittelindustrie, in die Kosmetikherstellung und in die Produktion von Windenergie-Anlagen.

Diese beiden Produktgruppen bilden nach wie vor die wichtigsten Sparten unseres Produktportfolios. Auch die Ausrüstung von Robotern in Sonderbereichen wie PVC-Applikationslinien sowie Klebe-Anlagen und Laserroboter haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

Anfangs belieferten wir ausschließlich VW in Wolfsburg. Im Laufe der Jahre erweiterte sich unser Kundenkreis im Automobilsektor. Heute beliefern wir sämtliche Automobilhersteller – weltweit. Hinzu kommen First-Tier-Suppliers und  Anlagen- so wie Roboterhersteller aus vielen Bereichen.

Unsere Produktpalette zur Roboterwerkzeugversorgung teilt sich in zwei Sparten auf:

Folgendes könnte Sie auch interessieren:
Startseite | Produkte | Leistungen | Kontakt | Impressum

Please choose your area / Bitte wählen Sie Ihren Standort